AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken
Interaktives GIS-Framework für partizipative Raumplanungsverfahren
Gesellschaftliche Friktionen bei infrastrukturellen Großprojekten sind der Anlass für das präsentierte Framework zur technischen Umsetzung von Partizipationsverfahren in raumbedeutsamen Planungsprozessen. Obwohl gesetzlich geregelt, haftet diesen Planungsprozessen oftmals der Vorwurf an, die Wünsche und Befindlichkeiten der Bürger/-innen unberücksichtigt zu lassen. Gleichzeitig stellt sich jedoch die Frage, wie umfangreich klassische Beteiligungsformen durch die Bürgerschaft genutzt werden. Neue Medien und insbesondere GI-Systeme bieten innovative Methoden, Planungen näher zum Bürger zu bringen und diese verständlich zu machen. Um diesen Anspruch zu erfüllen, kombiniert das vorgestellte Framework Methoden des Public Participation GIS mit Crowdsourcing und Augmented Reality. Erste Ergebnisse zeigen, dass insbesondere Kommunen ein hohes Interesse besitzen, das neue Verfahren in ihre Entwicklungsprozesse einzusetzen. // Social frictions in major infrastructural projects are the motivation for the presented framework for the technical implementation of public participation in spatial planning processes. Although regulated by law, these spatial planning processes are often accused of disregarding the wishes and sensitivities of citizens. At the same time, this raises the question, how extensively classical forms of participation are used by citizens. New Media and particularly Geographic Information Systems offer these innovative methods to bring plans closer to citizens and to make the planning understandable. To meet these demands, the presented framework is combining methods of Public Participatory GIS with Crowdsourcing and Augmented Reality. First results show, that especially municipalities have a high interest in using the new procedure in their development processes.
Autor / Author:Zink, Roland; Küspert, Stefan; Haselberger, Johannes; Marquardt, Anna; Schröck, Sebastian
Institution / Institution:Technische Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, Deutschland; Technische Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, Deutschland; Technische Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, Deutschland; Technische Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, Deutschland; Technische Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, Deutschland
Seitenzahl / Pages:10
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter / KeywordsPartizipation, Participatory GIS, Web-GIS, Crowdsourcing // Public Participation, Participatory GIS, WebGIS, Crowdsourcing
Paper review type:Full Paper Review
DOI:doi:10.14627/537622065
3917 - Interaktives GIS-Framework für partizipative Raumplanungsverfahren