AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken
Verfahren zur Implementierung eines Kartierungsdienstes für Rutschungen auf Basis von Fernerkundungsdaten und Nutzereinbindung
Im Rahmen dieses Beitrags werden die technischen und nutzerzentrierten Analyseschritte zur Entwicklungen eines webbasierten Kartierungsdienstes für Rutschungen basierend auf Fernerkundungs- und Open-Source-Geodaten diskutiert. Der vorgestellte Dienst zielt darauf ab verschiedenste Akteure bei der Aktualisierung, Überwachung und Veröffentlichung von Rutschungsdaten sowie bei der Analyse der durch Rutschungen beeinträchtigten Infrastrukturen, wie zum Beispiel Straßennetzen, zu unterstützen. Zur Entwicklung eines Kartierungsdienstes für Rutschungen wurde ein iterativer und inkrementeller Ansatz der agilen Softwareentwicklung gewählt. Dieser Ansatz ermöglicht die direkte Einbindung des Nutzers in alle Phasen des Softwareentwicklungsprozesses. Dabei wird die Software in Einzelkomponenten entwickelt, wobei jede dieser Komponenten eine eigene und komplette Funktionalität darstellt. Verbesserungen an der Software werden schrittweise durchgeführt. // In the presented paper the technical and user-centric analysis steps for the development of a web-based landslide mapping service are discussed. The generation of the service is based on remote sensing and open-source geodata. The service will support various stakeholders to monitor landslides, to update and publish landslide information, as well as to analyze affected infrastructures. For the service development, an iterative and incremental approach of agile software development is used. With the agile approach, the users are directly involved in all software development phases. Furthermore, the software is developed in single components and its enhancement is incrementally performed.
Autor / Author:Weinke, Elisabeth; Albrecht, Florian; Hölbling, Daniel; Eisank, Clemens; Vecchiotti, Filippo
Institution / Institution:Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; GRID-IT Gesellschaft für angewandte Geoinformatik GmbH, Innsbruck, Österreich; Geologische Bundesanstalt, Wien, Österreich
Seitenzahl / Pages:10
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter / KeywordsWebbasierter Kartierungsdienst, Hangrutschungen, Fernerkundungsdaten, Agile Softwareentwicklung // Web-based Mapping Service, Landslides, Remote Sensing Data, Agile Software Development
Paper review type:Full Paper Review
DOI:doi:10.14627/537622007
3859 - Verfahren zur Implementierung eines Kartierungsdienstes für Rutschungen auf Basis von Fernerkundungsdaten und Nutzereinbindung